Manisteine

Manisteine
Die Manisteine sind ein fester Bestandteil in der tibetischen-buddhistischen Kultur. Manisteine sind Steine, Kieselsteine oder Schieferplatten, die mit dem Mantra „Om Mani Padme Hum“ graviert oder geschnitzt sind. Deshalb auch der Name „Mani Steine“. Oft befinden sich auch Buddhas, tibetische Symbole oder die allsehenden Augen des Buddhas auf den Steinen. Diese gravierten Steine werden auf Wallfahrtsorten und Pilgerwegen abgelegt oder in dort befindlichen Felsen geschnitzt. In Nepal kann man überall auf Wegen, Mauern, Hügeln und in tibetischen Klöstern die farbenprächtigen Steine bewundern. Ihr Zweck besteht darin, die Hindernisse auf dem Weg des Lebens der fühlenden Wesen zu entfernen und das Karma der Verstorbenen zu reinigen, um im künftigen Leben eine glücklichere Wiedergeburt zu erlangen.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Manistein Buddha Gautama
Lieferzeit: verfügbarverfügbar
CHF 29.90
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Manistein Drache
Lieferzeit: verfügbarverfügbar
CHF 29.90
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Parse Time: 0.070s