EsoVer

Blume des Lebens Glasschale Patera, weiss, 23 cm

Blume des Lebens Glasschale Patera, weiss, 23 cm
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
CHF 89.90
inkl. 8.1 % MwSt.
In den Warenkorb

Lieferzeit: verfügbar verfügbar
Art.Nr.: mb-75330
HAN: mb-75330
Hersteller: EsoVer



  • Details

Produktbeschreibung zu Blume des Lebens Glasschale Patera, weiss, 23 cm:

Die Schalen «Patera» haben einen Durchmesser von 14 cm bzw. 23 cm. Die wohldurchdachte Formgebung nach dem Goldenen Schnitt ist vor allem zum Zubereiten und Genießen von Mahlzeiten gedacht. Das mundgeblasene Glas ist in sorgfältiger Handwerkskunst hergestellt. Auf dem Schalenboden ist die Blume des Lebens in Weiss eingebrannt und kommt hier durch ihre Größe besonders gut zur Geltung.
 

Goldene Schnitt

Schon seit der Antike gelten Proportionen, denen der Goldene Schnitt zugrunde liegt, als Inbegriff von Schönheit und Ästhetik. Auch heute noch findet sich diese perfekte Ausgewogenheit in der Kunst, in der Architektur, im Design etc. Der Goldene Schnitt zeigt sich überall in der Natur und spiegelt sich in den Produkten wider. Er ergibt sich aus der Gleichheit der Proportionen, wenn sich der größere zum
kleineren Teil ebenso verhält wie das Ganze zum größeren Teil. Als Formel für dieses Größenverhältnis gilt die aus der Mathematik bekannte Phi-Zahl 1,618. Die Fibonacci-Zahlenfolge basiert auf einer Abfolge von Zahlen und beschreibt Merkmale von Wachstumsprozessen,
die sich in der Blatt- oder Blütenstellung von Pflanzen wiederfinden. So lassen sich in den Fruchtständen von Pflanzen gegenläufige Spiralen erkennen. Dabei entsteht dann z.B. das Verhältnis 8 zu 13 oder 21 zu 34. Bringt man die Abfolge ins Verhältnis grösserer zu kleinerer Zahl, findet sich als Ergebnis wieder 1.618, also die Phi-Zahl vom Goldenen Schnitt.
Alle Glas- und Porzellanprodukte werden sorgfältig nach diesen Maßstäben entworfen. So ist jedes Stück auch ein echter Genuss fürs Auge.

 

Herstellung
Traditionelle Handwerkskunst ist für die Fertigung der Nature design Produkte nötig. Das Glas besteht in seiner Ursubstanz aus ca. 40% Quarzsand und ist damit ein hochenergetisches Medium. Das Glas ist frei von Blei und anderen Schwermetallen.

Übersicht   |   Artikel 12 von 12 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Parse Time: 0.047s